Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Grundbildung, Schulabschlüsse >> Grundbildung / Gebärdensprache

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Deutsch für Alltag und Beruf

( Mo., 17.9. - Mo., 3.12., 17:30-20:00 Uhr, Ricarda-Huch-Gymnasium )

Diese Kurse bieten einen Einblick in die Grundlagen der deutschen Rechtschreibung und Grammatik. Sie richten sich vor allem an Teilnehmer, die beim Erstellen von eigenen Texten noch unsicher sind, da sich immer wieder "kleine Fehlerteufel" bezüglich der Rechtschreibung oder der sprachlichen Gestaltung einschleichen.
Da es auch heute im Zeitalter der Digitalisierung noch wichtig ist, sich orthographisch, grammatikalisch und sprachlich korrekt und angemessen zu artikulieren, erlernen Sie in dem Kurs im Rahmen des Verfassens verschiedener Texte wie z.B. E-Mails, Berichte, offizielle Schreiben und private Anschreiben die wichtigsten Grammatik- und Rechtschreibregeln.
Es wird Ihnen gezeigt, wie Sie Ihre Unsicherheit überwinden und Spaß am Schreiben, beruflich wie privat, gewinnen können.

auf Warteliste Gebärdensprache 1 für Hörende und Hörgeschädigte

( Mo., 17.9. - Mo., 3.12., 18:00-19:30 Uhr, Villa Post )

Die deutsche Gebärdensprache ist die Basissprache bei Gehörlosen und ein wichtiges Kommunikationsmittel, um in die Gesellschaft integriert zu sein. Sie beruht ausschließlich auf einer visuellen Wahrnehmung und kann auch von Nicht-Gehörlosen wie eine Fremdsprache erlernt werden. Die nonverbale Kommunikation kann auch eine unterstützende Hilfe im heilpädagogischen Bereich sein.
Eine Ermäßigung ist nicht möglich.

freie Plätze Deutsch für Alltag und Beruf

( Mo., 18.3. - Mo., 3.6., 17:30-20:00 Uhr, Ricarda-Huch-Gymnasium )

Diese Kurse bieten einen Einblick in die Grundlagen der deutschen Rechtschreibung und Grammatik. Sie richten sich vor allem an Teilnehmer, die beim Erstellen von eigenen Texten noch unsicher sind, dies aber beruflich/schulisch (E-Mails, Berichte, offizielle Schreiben etc.) brauchen.
Es wird ihnen gezeigt, wie Sie ihre Unsicherheit überwinden und Spaß am Schreiben, beruflich wie privat, gewinnen können.
Die Kurse richten sich ganz besonders an Interessierte mit Migrationshintergrund, die in das Berufsleben einsteigen möchten und über Deutschkenntnisse auf B2-Niveau verfügen. Selbstverständlich steht der Kurs auch Interessenten aller Altersgruppen offen, die ihre Kenntnisse der deutschen Sprache verbessern wollen.
Eine Ermäßigung ist nicht möglich.

Für alle, die noch sehr große Probleme beim Erstellen von Texten haben.

freie Plätze Gebärdensprache 2

( Mo., 7.1. - Mo., 18.3., 18:00-19:30 Uhr, Villa Post )

Erweiterte Grundlagen der Gebärdensprache und Satzstrukturen
Eine Ermäßigung ist nicht möglich.

freie Plätze Gebärdensprache 3

( Mo., 1.4. - Mo., 24.6., 18:00-19:30 Uhr, Villa Post )

Erweiterung der Satzstrukturen der Gebärdensprache und Spezialisierung durch Einsatz von Gebärdenidiomen.
Eine Ermäßigung ist nicht möglich.

freie Plätze Vorbereitung auf die Zentralen Abschlussprüfungen (Klasse 10)

( Sa., 23.2. - Sa., 11.5., 12:00-13:30 Uhr, Villa Post )

Dieser Kurs bereitet intensiv auf die Zentralen Abschlussprüfungen in dem Fach Deutsch an Real- und Hauptschulen vor. Entsprechend den Richtlinien und Lehrplänen für die Sekundarstufe I werden schwerpunktmäßig folgende Themen behandelt:
- Analyse von Sachtexten, epischen Texten(Kurzgeschichte, Parabel, Erzählung) und Gedichten
--Erörterung (steigernd/dialektisch)
Eine Ermäßigung ist nicht möglich.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Internet-Anmeldung möglich
Keine Internet-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Hagen

Schwanenstr. 6-10
58089 Hagen

Tel.: 02331 207-3622
Fax: 02331 207-2443
E-Mail: vhs@stadt-hagen.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
08:45 - 13:30 Uhr 
tel. auch 14:00-16:00 Uhr 
Freitag:
08:45 - 12:30 Uhr

PDF Download

Programm 2018/2019

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen