Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Natur und Technik >> Fotografie / Fotoexkursionen

Seite 1 von 1

Noch nie war es so einfach zu fotografieren wie mit einer Digitalkamera: Sie nutzen die Automatik Ihrer Kamera und machen ganz passable Fotos. Für eine wirklich gute, künstlerische Gestaltung Ihrer Fotos ist es jedoch wichtig, die manuellen Einstellmöglichkeiten Ihrer Kamera gezielt und kreativ einzusetzen. Sie üben das Zusammenspiel von Blende, Belichtungszeit und Fokussierung und besprechen anhand markanter Beispiele Bildaufbau, Motivauswahl und -ausschnitt, Standort, Perspektive, Licht, Farbe und Bewegung. Eine Ermäßigung ist nicht möglich.
Vorausgesetzt werden Windowskenntnisse. Bitte bringen Sie Ihre Spiegelreflex- oder Kompaktkamera mit, die über manuelle Einstellmöglichkeiten verfügt, sowie aufgeladenen (Ersatz-)akku, Ladegerät, Anschlusskabel für den PC bzw. Kartenlesegerät und - so vorhanden - die Bedienungsanleitung mit.

freie Plätze Professionelle Fotografie vor Ort Open Air

( So., 19.8. - So., 19.8., 11:00-15:00 Uhr, )

Sie erhalten Einblicke in den professionellen Workflow mit Studiolicht, Models und Kamera und haben Gelegenheit, einen Lichtaufbau - sowohl mit ganz einfachen Mitteln - als auch mit professioneller Studioausstattung kennenzulernen und im aufgebauten Set zu fotografieren. Anschließend erklären Ihnen die Fachdozenten die Bildbearbeitung mit Photoshop CC2018 in einem komplett farbgemanagten System. Eine Ermäßigung ist nicht möglich. Vorausgesetzt werden Kenntnisse im Umgang mit den manuellen Einstellungsmöglichkeiten an Ihrer (Spiegelreflex-) Digitalkamera, die Sie bitte zu dem Kurs mitbringen. Der Besuch des Kurses Kameratechnik ist von Vorteil.

freie Plätze Fotoexkursion Heinrichshöhle Lightpainting

( So., 5.8. - So., 5.8., 16:00-20:00 Uhr, )

Die Heinrichshöhle in Hemer bietet optimale Voraussetzungen für Lightpainting-Fotografie: Sie besitzt eine große, hohe Halle und Sie können im völligen Dunkel arbeiten. Mit Kamera, Stativ und Fernauslöser ausgestattet sind der Kreativität und der künstlerischen Gestaltung bei der Lichtmalerei kaum Grenzen gesetzt. Die Dozenten verwenden verschiedene Leuchtmittel wie Taschenlampen, Knicklichter, Leuchtkugeln und -stäbe oder Wunderkerzen. Hiermit werden Motive in der Dunkelheit gemalt, Wörter geschrieben oder Konturen nachgezeichnet und mit Hilfe einer Langzeitbelichtung festgehalten. Welche Einstellungen Sie bei Ihrer Kamera benutzen sollten, damit Sie die kunstvollen Lichtspuren mit Erfolg einfangen, erklären und üben die beiden Fotoexperten im Blockhaus neben der Heinrichshöhle vorab mit Ihnen. Anschließend geht es in die Praxis. Eine Ermäßigung ist nicht möglich.
Bitte bringen Sie eigene Taschenlampen mit und tragen Sie zu diesem Seminar warme und dunkle, am besten schwarze Kleidung mit Mütze und Handschuhen. Zuzüglich zum Kursentgelt fällt der Eintrittspreis für die Höhle von 10 € an

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Internet-Anmeldung möglich
Keine Internet-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Hagen

Schwanenstr. 6-10
58089 Hagen

Tel.: 02331 207-3622
Fax: 02331 207-2443
E-Mail: vhs@stadt-hagen.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
08:45 - 13:30 Uhr 
tel. auch 14:00-16:00 Uhr 
Freitag:
08:45 - 12:30 Uhr

PDF Download

Programm 2017/2018

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen