Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Prävention >> Ernährung

Seite 1 von 1

freie Plätze Ayurvedische Küche Ayurvedische Küche

( Sa., 21.11. - Sa., 21.11., 11:00-14:45 Uhr, Villa Post )

In diesem Kochkurs entdecken und lernen wir, wie Ghee, ein Lebenselixier des Ayurveda, zubereitet wird. Gewürze wie z.B. Kreuzkümmel, Kardamom oder Ingwer werden mit dem Ghee angeröstet, so dass sich die volle Heilkraft der Gewürze und ein köstliches Aroma entfalten können.
Weiterhin werden wir Chutney, eine süß-sauer-scharfe Beilage aus frischem Obst und Gemüse und Dal kennen lernen. Dal, alle Hülsenfrüchte, sind nicht nur ein großartiger Ersatz für Fleisch, sondern auch pikant und nahrhaft. Ebenso wird ein Gemüsegericht, eine Süßspeise und Lassi (ein Joghurtgetränk) zubereitet..Die Lebensmittelkosten von sind im Entgelt enthalten. Bitte bringen Sie Behälter für Reste mit.

freie Plätze Indische Küche: Kurkuma, Koriander und Co

( Mi., 11.11. - Mi., 25.11., 18:00-20:45 Uhr, Villa Post )

Diese Gewürze sind neben Kreuzkümmel und Chili unverzichtbar in der indischen Küche. Wir kochen an jedem Abend eine ausgewogene indische Mahlzeit, die immer aus Reis, Fladenbrot, sowie einem Gemüse- und Joghurtgericht besteht. Außerdem bereiten wir u.a. ein Hähnchencurry zu und stellen selber Paneer (indischen Käse) her, der in einer würzigen Soße serviert wird. Indisch gewürzter Tee und Mango Lassi runden die Mahlzeit ab.
Bitte bringen Sie eine Schürze und kleine Gefäße für Kostproben mit.

freie Plätze Orientalisches Festmahl

( Do., 3.12. - Do., 3.12., 18:00-21:45 Uhr, Villa Post )

Mit märchenhaften Rezepten lädt dieser Kochkurs ein zu einem Festmahl wie aus 1001 Nacht: Die Tafel wird gedeckt mit einer marokkanischen Hähnchenspeise mit persischen Beilagen. Gewürze wie Zimt, Safran, Curcuma und Ingwer werden dabei natürlich nicht fehlen und geben das typische Weihnachtsaroma.

freie Plätze Pralinen und Plätzchen mit und ohne Zucker

( Do., 19.11. - Do., 19.11., 18:00-21:45 Uhr, Villa Post )

Ob für den eigenen Genuss oder als süßes Geschenk - leckere Pralinen oder selbstgebackene Plätzchen sind immer ein gutes Mitbringsel!
Wie Sie mit geeigneten Zutaten köstliche Pralinen selber machen können, die noch dazu Low Carb sind, erfahren Sie in diesem Kurs. Nicht nur für Diätfreudige geeignet, sondern ebenso für Diabetiker, und alle, die zuckerfrei leben möchten.

auf Warteliste Macarons

( Di., 22.9. - Di., 22.9., 18:00-21:45 Uhr, Villa Post )

Sie sind die Diven des Kleingebäcks. Fein, süß, bunt, aber ganz schön anspruchsvoll. Wir wollen es wagen und Macarons backen. Eiweiß, Zucker, Mandelmehl und ganz viel Geduld. Wer dies mitbringt, wird belohnt mit ungewöhnlich feinem, zartem Geschmack. Bitte eine große und eine kleine verschließbare Dose, sowie eine Backschürze mitbringen.

fast ausgebucht Ciabatta, Focaccia, Panini

( Di., 20.10. - Di., 20.10., 18:00-21:45 Uhr, Villa Post )

Wir bereiten einen Hefeteig. Dabei üben wir eine gute Teigführung, die fürs Gelingen unverzichtbar ist. Wir lernen den Lievito madre kennen, die italienische Mutterhefe.Das ist ein milder Sauerteig aus Milchsäurebakterien und Hefepilzen mit starker Triebkraft. Durch längere Gährzeiten wird Selbstgebackenes bekömmlicher, aromatischer und länger haltbar.Aus dem zubereiteten Hefeteig können, Focaccia, Ciabatta oder Panini entstehen. Dazu bereiten wir einen leckeren Pesto. Bitte einen Brotkorb, zwei saubere Geschirrtücher, eine große und eine kleine verschließbare Dose und natürlich eine Backschürze mitbringen. Jeder Teilnehmer erhält Lievito madre zum mitnehmen.

auf Warteliste Eltern+Kind: Backen für Weihnachten

( Sa., 5.12. - Sa., 5.12., 13:00-16:45 Uhr, Villa Post )

Morgen kommt der Nikolaus und ihr wollt für ihn selbstgebackene Kekse bereit stellen? Unter Anleitung könnt ihr Plätzchen und Kekse backen, die ohne Ausstechförmchen auskommen. Und ja, sie werden trotzdem bildhübsch und superlecker. Das Angebot richtet sich jeweils an einen Erwachsenen und ein Kind von 5-10 Jahren .Auch toll mit Oma, Opa, Patenonkel, Tante, etc.
Bitte eine große verschließbare Dose und Backschürzen mitbringen!

freie Plätze Aus dem Reich der Mitte - Chinesische Küche

( Fr., 18.9. - Fr., 18.9., 18:00-21:45 Uhr, Villa Post )

So lädt Mei Yang in ihren Kochkurs ein:
"Chinesen essen alles, was oben fliegt - bis auf das Flugzeug. Was vierbeinig ist - bis auf den Tisch. Alles andere legen wir flach auf den Teller. Chinesische Küche ist keine Diät, Chinesen betrachten das Essen als das Wichtigste überhaupt. Ich versuche immer das authentische chinesische Essen anzubieten. Versuche auch, die normalen Zutaten aus dem Supermarkt in der Küche zu verwenden, damit man zu Hause kein Probleme hat beim Einkaufen und Nachmachen. Ich zeige, dass es in China keine süß-saure Sauce gibt, gebratene Banane ist nur ein deutsches Klischee.
Alles in allem, ganz normal aber authentisch, mit allen Lebensmitteln, kein großer Aufwand. Ich kann nicht garantieren, dass alles allen Leuten schmeckt, aber ich garantiere, keiner kriegt danach Schlitzaugen."

freie Plätze Paella

( Mi., 26.8. - Mi., 26.8., 18:00-21:45 Uhr, Villa Post )

Wer kennt es nicht, das spanische Nationalgericht. Ein Rezept,das als Grundlage aus Reis und Gemüse besteht und Regional unterschiedlich hergestellt wird. Das Original, Paella Valenciana, darf natürlich im Angebot nicht fehlen, genauso wie Paella Negro, Paella con Pelotas und Paella de Sabater ( Vegetarisch). Serviert mit einer frischen Sangria.

freie Plätze Elsässische Küche

( Mi., 30.9. - Mi., 30.9., 18:00-21:45 Uhr, Villa Post )

Umrahmt von Weinbergen, der fruchtbaren Rheinebene und den Vogesen liegt das Elsass. Bekannt für guten Wein und gute Küche. Bodenständigkeit und Verarbeitung von qualitativ hochwertigen Lebensmitteln verleihen der Küche ihren besonderen Charme. Munsterkäse, Sauerkraut, Flammkuchen, Pasteten, Fleisch Snacks und einfache, aber leckere Süßspeisen stehen auf jeder Speisekarte in den elsässischen Lokalen. Holen wir einen Teil davon in unsere Küche.

freie Plätze Canapes

( Mi., 7.10. - Mi., 7.10., 18:00-21:45 Uhr, Villa Post )

Zum Sektempfang, als kleiner Appetizer, als Teil eines Büffet, oder einfach mal zum Abendbrot. Canapés sind kleine, auf Brot liebevoll angerichtete Leckerbissen, die in ihrer Vielfalt keine Grenzen kennen, ob mit Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten oder Käse. Jeder Geschmack wird an diesen Abend berücksichtigt. Lassen Sie uns gemeinsam eine Canapés-Party feiern.

freie Plätze Nippon lässt grüßen

( Mi., 2.12. - Mi., 2.12., 18:00-21:45 Uhr, Villa Post )

Die Japanische Küche ist vielfältig und gesund. Sie ist aufwendig in der Zubereitung, weil immer kleine Portionen gekocht werden. Wir arbeiten an diesen Abend mit Miso, Sesam, Ingwer und Sojasoße als Würze, um japanische Köstlichkeiten herzustellen. Ich wünsche: ITADAKIMASU – Guten Appetit!

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Internet-Anmeldung möglich
Keine Internet-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Hagen

Schwanenstr. 6-10
58089 Hagen

Tel.: 02331 207-3622
Fax: 02331 207-2443
E-Mail: vhs@stadt-hagen.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
08:30 - 13:30 Uhr 
tel. auch 14:00-16:00 Uhr 
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen