Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Prävention >> Selbstmanagement

Seite 1 von 1

auf Warteliste CranioSacrale Selbsthilfe zur Entspannung von Kiefer und Nacken

( So., 31.3. - So., 31.3., 10:00-15:00 Uhr, Villa Post )

Insbesondere in Kiefer und Nacken setzen sich häufig Verspannungen und Schmerzen fest, die sich gegenseitig negativ beeinflussen und mit zusätzlichen Beschwerden im gesamten Kopfbereich einhergehen können. Auf der körperlichen Ebene spielen hier oft ursächlich die Balance zwischen Zähnen/Biss und Kiefergelenken sowie der Halswirbelsäule, insbesondere am Übergang zum Kopf, eine entscheidende Rolle. Aber auch nervliche Überlastung und negativer Stress drücken sich häufig im Kiefer aus, da der Trigenminus-Nerv als weitverzweigter Hirnnerv mit vielen anderen Strukturen des Nervensystems verbunden ist. Hier kann die CranioSacrale Therapie den Körper mit sanften Griffen dabei unterstützen, einen Zustand von Entspannung und Gleichgewicht wieder herzustellen, indem sie über einzelne Körperstellen, die mit dem Nervensystem eng verbunden sind, Kontakt aufnimmt. Dreh- und Angelpunkt hierbei ist das CranioSacrale System, das im Kopf und der Wirbelsäule, bis hin zum unteren Rücken und Becken, unser zentrales Nervensystem beherbergt.
Auch in Selbsthilfe kann man bereits durch leichte Dehnungsimpulse mit den eigenen Händen an einigen Schlüsselstellen des "Großraums Nacken", z.B. an den Knochen der Schädelbasis, Schmerzlinderung, Entspannung und Wohlbefinden anregen.
Der Tageskurs vermittelt, neben einem allgemeinen Einblick in die Methode der CranioSacralen Körpertherapie, einige einfache, aber effektive Griffe, die als Selbstbehandlung zur Entspannung des Kiefer-/Nackenbereichs im Alltag angewendet werden können.
Zum Kurs bitte bequeme Kleidung + warme Socken tragen und eine Decke, ein Kissen und eine Knie-/Nackenrolle mitbringen.

freie Plätze Ayurveda-Praxisseminar. Ayurveda eine sanfte Medizin für eine laute Zeit

( Sa., 6.4. - Sa., 6.4., 10:00-17:30 Uhr, Villa Post )

Ayurveda-"Die Wissenschaft vom langen gesunden Leben", ein altbewährtes Naturheilsystem aus Indien, erfreut sich seit gut 20 Jahren auch in Deutschland zunehmender Popularität. Ayurveda betrachtet den Menschen als Einheit von Körper, Geist, Verhalten und Umgebung und bezieht jeden Aspekt des Lebens ein. Ayurveda bietet viele praktische Verfahren an, alle im Menschen innewohnenden Kräfte ins Gleichgewicht zu bringen.
Dieses Gleichgewicht und innere Harmonie scheinen ein Schlüssel für ein langes,gesundes und erfülltes Leben zu sein. Im Alltag kann jeder das Ayurveda-Wissen praktisch anwenden. Daher werden wir in diesem Workshop aufbauend auf einer kurzen Zusammenfassung der wichtigsten Prinzipien und Ziele des Ayurveda und dem Wissen über die 3 Grundkonstitutionstypen vor allem bedeutende praktische Heilansätze kennenlernen:
- Ayurvedische Ernährung - Ayurvedische Tagesroutine, Lebenstil
- Demonstration der ayurvedischen Ölmassage - Erleben der harmonsierenden altindischen Gandharva-Veda-Musik
- Atem-,Yoga- und Meditationsübungen
Praktische Tipps für ein ayurvedisches Fitnesswochenende und einen wöchentlichen Entschlackungstag. Ziel des Seminars ist es auch, den Teilnehmern ein größeres Verständnis für die Wirkungsweise der eigenen Selbstheilungskräfte zu vermitteln.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Wolldecke und ein kleines Kissen, Trinkbehälter.

Anmeldung möglich Loslassen befreit! - Frühjahrsputz für die Seele

( Sa., 6.4. - Sa., 6.4., 10:00-16:45 Uhr, Villa Post )

Sie haben schon neun Ratgeber gelesen, in denen steht, wie Sie endlich Klarheit schaffen, Ihr Leben entrümpeln und ordentlich Ballast abwerfen? Und Sie brauchen keinen zehnten, sondern endlich den längst überfälligen ersten Schritt, um all das umzusetzen, was Sie theoretisch längst schon wissen? Willkommen in diesem Seminar!
Mit der NLP-Trainerin Tanja Flockenhaus lernen Sie Methoden kennen, wie Sie loslassen können, was Sie beschwert, und Platz schaffen für Neues. Um leicht und frei zu sein. Denn äußere Ordnung schafft auch in Ihrem Inneren Klarheit. An diesem Tag lernen Sie zu erspüren, was Ihnen wirklich wichtig ist. Und dann ist es plötzlich ganz leicht: Durch Entrümpeln entsteht Klarheit in Ihrem Leben und neuer Raum. Sie können bewusst etwas Altes abschließen, um mit etwas Neuem zu beginnen und Ihre Lebensziele zu verwirklichen.

"In einem aufgeräumten Zimmer ist auch die Seele aufgeräumt."
Ernst Freiherr von Feuchtersleben

Anmeldung möglich Gedächtnistraining auch für Berufstätige

( Di., 30.4. - Di., 25.6., 14:30-16:00 Uhr, Villa Post )

"Wer rastet, der rostet" - dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktionen. Unser Übungsprogramm regt das Denken und die Fantasie an und verbessert gleichzeitig Konzentration und Gedächtnis. Das ganzheitliche Gedächtnistraining gibt Anregungen und Tipps, wie Sie Ihre grauen Zellen in Schwung bringen. Koordinations- und Entspannungsübungen ergänzen das Angebot.
Die Dozentin ist ausgebildete Gedächtnis-Trainerin mit regelmäßigen Fortbildungen.

freie Plätze Gedächtnistraining auch für Berufstätige

( Di., 30.4. - Di., 25.6., 18:00-19:30 Uhr, Villa Post )

"Wer rastet, der rostet" - dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktionen. Unser Übungsprogramm regt das Denken und die Fantasie an und verbessert gleichzeitig Konzentration und Gedächtnis. Das ganzheitliche Gedächtnistraining gibt Anregungen und Tipps, wie Sie Ihre grauen Zellen in Schwung bringen. Koordinations- und Entspannungsübungen ergänzen das Angebot.
Die Dozentin ist ausgebildete Gedächtnis-Trainerin mit regelmäßigen Fortbildungen.

fast ausgebucht Autogenes Training und Entspannung

( Do., 21.3. - Do., 11.4., 18:30-20:00 Uhr, Villa Post )

Sie möchten in Stresssituationen entspannter reagieren,
leichter ein- und durchschlafen?
Mit dem Autogenen Training lernen Sie eine wissenschaftlich
erprobte Methode. Sie erkennen Ihre Stressoren und vermeiden
Muskelverspannungen immer schneller.
In Ihren Erste-Hilfe-Koffer für den Notfall packen wir außerdem
Atem- und Bewegungsübungen.
Bitte kommen Sie in bequemer, nicht beengender Kleidung. Eine
Decke und warme. Socken unterstützen Ihr Wohlbefinden.

freie Plätze Autogenes Training und Entspannung

( Do., 9.5. - Do., 6.6., 18:30-20:00 Uhr, Villa Post )

Sie möchten in Stresssituationen entspannter reagieren,
leichter ein- und durchschlafen?
Mit dem Autogenen Training lernen Sie eine wissenschaftlich
erprobte Methode. Sie erkennen Ihre Stressoren und vermeiden
Muskelverspannungen immer schneller.
In Ihren Erste-Hilfe-Koffer für den Notfall packen wir außerdem
Atem- und Bewegungsübungen.
Bitte kommen Sie in bequemer, nicht beengender Kleidung. Eine
Decke und warme. Socken unterstützen Ihr Wohlbefinden.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Internet-Anmeldung möglich
Keine Internet-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Hagen

Schwanenstr. 6-10
58089 Hagen

Tel.: 02331 207-3622
Fax: 02331 207-2443
E-Mail: vhs@stadt-hagen.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
08:30 - 13:30 Uhr 
tel. auch 14:00-16:00 Uhr 
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

PDF Download

Programm 2018/2019

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen