Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Prävention >> In Bewegung

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Orientalischer Tanz Aufbautraining

( Di., 2.6. - Di., 23.6., 18:00-19:30 Uhr, Villa Post )

Tanzfiguren des orientalischen Tanzes, Balance, Koordination, Schleiereinsatz werden modifiziert und ausgebaut.
Bitte enganliegende Kleidung, ein Hüfttuch und Schläppchen mitbringen.
Die Dozentin Samira ist professionelle Tänzerin und unterrichtet nach der ESTODA Methode.

Anmeldung möglich Young at heart - Tanz und Bewegung für ältere Menschen

( Di., 2.6. - Di., 23.6., 09:30-11:15 Uhr, Villa Post )

Ein Kurs für Menschen, die Spaß an einfachen, freien Tanzbewegungen haben, die altersgemäß entwickelt und zu einer kleinen Choreografie führen werden. Spaß und Bewegung in der Gruppe (wir sind zwischen 60 und 80 Jahre!) halten uns fit! Die Dozentin ist Tänzerin und seit vielen Jahren in der Pädagogik tätig. Bitte Schläppchen und bequeme Kleidung mitbringen.

freie Plätze Qi Gong für Fortgeschrittene

( Mi., 3.6. - Mi., 24.6., 18:30-19:30 Uhr, Villa Post )

Qi Gong ist eine chinesische Bewegungskunst und zudem Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Qi Gong ist eine Methode zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit aus eigener Kraft.
Mit Qi Gong aktivieren und pflegen wir unsere mentale und vitale Energie. Wir arbeiten orientiert an Leitbahnen und Beschwerden, lösen Blockaden in den Meridianen, um den ungehinderten Qi - Fluss in alle Körperbereiche zu ermöglichen.

freie Plätze Qi Gong für Anfänger

( Mi., 3.6. - Mi., 24.6., 17:20-18:20 Uhr, Villa Post )

Qi Gong ist eine chinesische Bewegungskunst und zudem Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Qi Gong ist eine Methode zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit aus eigener Kraft.
Mit Qi Gong aktivieren und pflegen wir unsere mentale und vitale Energie. Wir arbeiten orientiert an Leitbahnen und Beschwerden, lösen Blockaden in den Meridianen, um den ungehinderten Qi - Fluss in alle Körperbereiche zu ermöglichen.

Anmeldung möglich Zen-Meditationswochenende

( Fr., 26.6. - So., 28.6., 18:30-21:00 Uhr, Villa Post )

Zen-Buddhistisches Meditationswochenende. Des Seminar ist sowohl für Anfänger, als auch für Suchende und Geübte geeignet. Im Wechsel finden Sitzmeditation (Zazen), Gehmeditation (Kinhin), Atem- und Entspannungsübungen statt. Wir sitzen in Stille. Beim gemeinsamen Tee am jeweiligen Tagesende gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Bitte bequeme, locker sitzende Kleidung mitbringen. Meditationskissen sind vorhanden, eigene Meditationskissen können benutzt werden. Bei körperlichen Einschränkungen (Knie, Hüfte) stehen Hocker zur Verfügung.
Vorbesprechung Freitagabend 18.30: Anleitung zu Sitzhaltung, Atmung, Konzentration, Ablauf.
Tokan Stefan Lansmich hat 19 Jahre bei zwei Meistern des japanischen Rinzai-Zen in Deutschland und Japan gelernt und trainiert.

Anmeldung möglich Yoga für Anfänger

( Fr., 5.6. - Fr., 19.6., 17:00-18:30 Uhr, Villa Post )

Wörtlich übersetzt heißt Yoga Vereinigung oder Harmonie.
Die Praxis des Yoga ist ein stiller Weg, der nach innen führt.
Mit Hilfe von Körperstellungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama), Entspannungstechniken, Meditation und gesunder Ernährung kann der Mensch inneres Gleichgewicht und Lebensfreude erlangen.
Yogaübungen werden langsam, fließend und mit Achtsamkeit ausgeführt.
Das Praktizieren von Yoga ist frei von Wettbewerbsdenken und Leistungsdruck.
Bitte bringen Sie für Ihr Wohlbefinden warme Socken und eine Decke mit.
Die Dozentin ist zertifizierte Yogalehrerin.

Anmeldung möglich Yoga stärkt Rücken und Seele

( Mi., 3.6. - Mi., 24.6., 20:00-21:30 Uhr, Villa Post )

Wörtlich übersetzt heißt Yoga Vereinigung oder Harmonie.
Die Praxis des Yoga ist ein stiller Weg, der nach innen führt.
Mit Hilfe von Körperstellungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama), Entspannungstechniken, Meditation und gesunder Ernährung kann der Mensch inneres Gleichgewicht und Lebensfreude erlangen.
Yogaübungen werden langsam, fließend und mit Achtsamkeit ausgeführt.
Das Praktizieren von Yoga ist frei von Wettbewerbsdenken und Leistungsdruck.
Bitte bringen Sie für Ihr Wohlbefinden warme Socken und eine Decke mit.
Die Dozentin ist zertifizierte Yogalehrerin.

freie Plätze Yoga Mittelstufe

( Fr., 5.6. - Fr., 19.6., 19:00-20:30 Uhr, Villa Post )

Wörtlich übersetzt heißt Yoga Vereinigung oder Harmonie.
Die Praxis des Yoga ist ein stiller Weg, der nach innen führt.
Mit Hilfe von Körperstellungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama), Entspannungstechniken, Meditation und gesunder Ernährung kann der Mensch inneres Gleichgewicht und Lebensfreude erlangen.
Yogaübungen werden langsam, fließend und mit Achtsamkeit ausgeführt.
Das Praktizieren von Yoga ist frei von Wettbewerbsdenken und Leistungsdruck.
Bitte bringen Sie für Ihr Wohlbefinden warme Socken und eine Decke mit.
Die Dozentin ist zertifizierte Yogalehrerin.

Anmeldung möglich Yoga für Einsteiger

( Do., 4.6. - Do., 25.6., 17:00-18:30 Uhr, Villa Post )

Zur Festigung der erlernten Asanas kommt die Detailarbeit im abschauenden Hund hinzu, die Dreieckshaltung und die halbe Taube bieten neue Perspektiven. Die grundlegenden Standhaltungen werden sauber erarbeitet. Der halbe Schulterstand bietet eine sichere Umkehrhaltung. Durch Hinzunahme von Mudras und Kriyas und Einführung von Atemtechniken wird der Kurs meditativ.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke, Socken.
Der Kursleiter ist zertifizierter Yogalehrer.

Anmeldung möglich Yoga für Fortgeschrittene

( Mo., 8.6. - Mo., 22.6., 19:00-20:30 Uhr, Villa Post )

Zur Festigung der erlernten Asanas kommt die Detailarbeit im abschauenden Hund hinzu, die Dreieckshaltung und die halbe Taube bieten neue Perspektiven. Die grundlegenden Standhaltungen werden sauber erarbeitet. Der halbe Schulterstand bietet eine sichere Umkehrhaltung. Durch Hinzunahme von Mudras und Kriyas und Einführung von Atemtechniken wird der Kurs meditativ.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke, Socken.
Der Kursleiter ist zertifizierter Yogalehrer.

freie Plätze Yoga für Fortgeschrittene

( Do., 4.6. - Do., 25.6., 18:45-20:15 Uhr, Villa Post )

Zur Festigung der erlernten Asanas kommt die Detailarbeit im abschauenden Hund hinzu, die Dreieckshaltung und die halbe Taube bieten neue Perspektiven. Die grundlegenden Standhaltungen werden sauber erarbeitet. Der halbe Schulterstand bietet eine sichere Umkehrhaltung. Durch Hinzunahme von Mudras und Kriyas und Einführung von Atemtechniken wird der Kurs meditativ.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke, Socken.
Der Kursleiter ist zertifizierter Yogalehrer.

freie Plätze Tai Ji für Anfänger

( Mo., 8.6. - Mo., 22.6., 19:30-21:00 Uhr, Villa Post )

Taijiquan ist eine aus China stammende Bewegungskunst, die ihre Wurzeln sowohl in der Kampfkunst als auch in Übungen zur Pflege der Gesundheit von Geist und Körper hat. Taijiquan versteht sich als ein physischer und mentaler Übungsweg, in dem geistige, seelische und körperliche Aspekte vereint und in ein Gleichgewicht gebracht werden.
Die Übung des Taijiquan beginnt mit dem Erarbeiten einer festen Abfolge von Bewegungen - der Form
(in unserem Fall der "24er Pekingform"). Mit zunehmender Übung und Erfahrung rücken dann die
dahinter stehenden Prinzipien der Bewegung, Geschmeidigkeit, Sanftheit, inneren Kraft und Ausdauer und vor allem die innere Einstellung in den Vordergrund
Bernhard Vogeler praktiziert seit 15 Jahren Taijiquan und hat die Ausbildung zum Kursleiter-Taijiquan
absolviert.

freie Plätze Tai Ji für Fortgeschrittene

( Mo., 8.6. - Mo., 22.6., 17:45-19:15 Uhr, Villa Post )

Taijiquan ist eine aus China stammende Bewegungskunst, die ihre Wurzeln sowohl in der Kampfkunst als auch in Übungen zur Pflege der Gesundheit von Geist und Körper hat. Taijiquan versteht sich als ein physischer und mentaler Übungsweg, in dem geistige, seelische und körperliche Aspekte vereint und in ein Gleichgewicht gebracht werden.
Die Übung des Taijiquan beginnt mit dem Erarbeiten einer festen Abfolge von Bewegungen - der Form
(in unserem Fall der "24er Pekingform"). Mit zunehmender Übung und Erfahrung rücken dann die
dahinter stehenden Prinzipien der Bewegung, Geschmeidigkeit, Sanftheit, inneren Kraft und Ausdauer und vor allem die innere Einstellung in den Vordergrund
Bernhard Vogeler praktiziert seit 15 Jahren Taijiquan und hat die Ausbildung zum Kursleiter-Taijiquan
absolviert.

freie Plätze Qi Gong Outdoor - zum Kennenlernen

( Mi., 1.7. - Mi., 5.8., 17:20-18:20 Uhr, )

Qi Gong ist eine chinesische Bewegungskunst und zudem Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Qi Gong ist eine Methode zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit aus eigener Kraft.
Mit Qi Gong aktivieren und pflegen wir unsere mentale und vitale Energie. Wir arbeiten orientiert an Leitbahnen und Beschwerden, lösen Blockaden in den Meridianen, um den ungehinderten Qi - Fluss in alle Körperbereiche zu ermöglichen.

freie Plätze Qi Gong für Anfänger

( Mi., 12.8. - Mi., 7.10., 17:20-18:20 Uhr, Villa Post )

Qi Gong ist eine chinesische Bewegungskunst und zudem Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Qi Gong ist eine Methode zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit aus eigener Kraft.
Mit Qi Gong aktivieren und pflegen wir unsere mentale und vitale Energie. Wir arbeiten orientiert an Leitbahnen und Beschwerden, lösen Blockaden in den Meridianen, um den ungehinderten Qi - Fluss in alle Körperbereiche zu ermöglichen.

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Internet-Anmeldung möglich
Keine Internet-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Hagen

Schwanenstr. 6-10
58089 Hagen

Tel.: 02331 207-3622
Fax: 02331 207-2443
E-Mail: vhs@stadt-hagen.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
08:30 - 13:30 Uhr 
tel. auch 14:00-16:00 Uhr 
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen