Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Fotoexkursion Zeche Zollern


Zu diesem Kurs


Die Zeche Zollern wird nicht umsonst auch "Schloss der Arbeit" genannt: Sie gilt als eines der außergewöhnlichen Zeugnisse der industriellen Vergangenheit in Deutschland. Nach der Stilllegung 1960 sollte die schlossartige Anlage abgerissen werden. Zum Glück blieb sie erhalten, und Besucher wie Fotografen erfreuen sich an den prunkvollen Backsteinfassaden, den hübschen Giebeln und insbesondere an dem wunderschönen Jugendstilportal, über das man in die liebevoll restaurierte Maschinenhalle gelangt. Neben den architektonischen Fotomotiven bietet sich in den Gebäuden der Schachtanlage noch viel der ursprünglichen, über 100 Jahre alten technischen Ausstattung zur kunstvollen Inszenierung mit der Kamera an. Am Donnerstag erhalten Sie Infos zu dem Exkursionsziel, Tipps zu den Kameraeinstellungen und wir besprechen Organisatorisches. Eine Ermäßigung ist nicht möglich. Zuzüglich zum Kursentgelt fällt der Eintrittspreis von 4,- € an.

Kursnr.: 201-5024
Kosten: 66,00 €


Termin(e)

Zur Anzeige aller Einzeltermine und Uhrzeiten klicken Sie bitte auf die Termine

So. 17.05.2020


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Treffpunkt: Parkplatz Villa Post

Dozent(en)

© Heike Wippermann

© Heike Wippermann




Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Internet-Anmeldung möglich
Keine Internet-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Hagen

Schwanenstr. 6-10
58089 Hagen

Tel.: 02331 207-3622
Fax: 02331 207-2443
E-Mail: vhs@stadt-hagen.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
08:30 - 13:30 Uhr 
tel. auch 14:00-16:00 Uhr 
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen